Eulalie

Chanson d’enfer

Matière laitière

Seemann

Leuchtturm

Mon frère

I in Darkness

Petits bonheurs

Marin rêveur

In ein paar Stunden

 

Leuchtturm

Beim alten Leuchtturm ging er
Richtung Meer hinaus
In einem kleinen Kahn
Ins offne Meer hinaus

Sieh die wilden Wogen
Sieh wie die See ihn treibt
Sieh wie in hohem Bogen
Sie ihn über Bord sich reisst

Sieh ein letztes Flackern
Der Leuchtturm ruft ihn zurück
Hör sein letztes Wehgeschrei
Die andern hören ihn nicht

Wer zählt denn seine Stunden?
Wer achtet sein Geschick?
Wer mahnt ihn zur letzten Runde?
Wer gibt was für sein Glück?

Das war seine Stunde
Hör sein letztes Wort
Er sagt es nicht, er schreit es nicht
Er ahnt es in einem fort

Gefunden – gefunden hat man
ihn nicht